Vertiefungstraining

Allgemein

In diesem Trainingsformat von Jugend präsentiert werden einzelne Themen mit Bezug zur Präsentationskompetenz erarbeitet und Ihr Wissen in diesem Bereich vertieft. Die Trainings zeichnen sich wie gewohnt durch einen hohen praktischen Anteil aus, in dem Sie Übungen und vorgeschlagene Unterrichtseinheiten selbst ausprobieren können.

Voraussetzung zur Teilnahme ist ein abgeschlossenes Multiplikatorentraining II. Lehrkräfte von zertifizierten Jugend präsentiert-Schulen können auch ohne Multiplikatorentraining-II-Zertifikat an den Trainings teilnehmen.

Anmeldeschluss ist der 28. September 2022

Vertiefungstraining

Feedback

Feedback zählt zu den effektivsten Lernmethoden und ist somit eine wichtige Methode, um Präsentationskompetenz zu fördern. Gleichzeitig ist das Feedbackgeben ein herausfordernder und vielschichtiger Prozess, in dem viele Entscheidungen getroffen werden: Wie kann ich Feedback geben, das Lernenden hilft, sich zu verbessern? Wie kann ich Feedbacksituationen angenehm gestalten? Wie kann ich mir sicher sein, dass die Lernenden auch das Feedback mitnehmen, das ich ihnen mitgeben wollte?

Im diesem Vertiefungstraining legen wir den Fokus auf einzelne Feedbackmethoden und deren Vor- und Nachteile, um diese sinnvoll im Schulalltag einsetzen zu können. Das Seminar umfasst zwei Vorbereitungsphasen (jeweils eine Stunde), in denen die Teilnehmenden selbstständig Inhalte erarbeiten und zwei Online-Sessions (jeweils 2 - 2,5 Stunden), in denen wir die Feedbackmethoden üben und gemeinsam reflektieren.

Termin: 9. bis 29. November 2022

Der Rahmen einer gelungenen Präsentation

Im Einstieg glänzen und im Abschluss aktivieren

„Ich halte heute eine Präsentation über …“ und schwupps, die Aufmerksamkeit der Mitschüler*innen ist passé. Sie im Laufe der Präsentation wiederzubekommen, ist zwar möglich, aber schwierig. Endet die Präsentation dann auch noch mit einem „Und ja, genau. Das war’s“ besteht die große Wahrscheinlichkeit, dass niemand etwas sinnvolles aus der Präsentation mitnehmen wird.

Die Bedeutung, die Beginn, Abschluss und eine gelungene Brücke zwischen beiden für eine gelungene Präsentation besitzen, ist vielen Schüler*innen nicht bewusst. Dabei bestehen gerade in diesen Bereichen immense Verbesserungspotentiale. Eine Präsentation lässt sich so mit vergleichsweise geringem Aufwand stark aufwerten.

In diesem eintägigen Vertiefungstraining soll es um genau diese Verbesserungspotentiale und die Möglichkeiten gehen, die Lehrkräfte haben, um dies den Schüler*innen näher zu bringen und sie zu trainieren. Wie jedes Jugend präsentiert Training ist auch dieses stark auf die Praxis zugeschnitten. Zwar wird es auch Einschübe mit der Theorie hinter Einstieg und Abschluss geben, der Fokus liegt aber auf vielen praktischen Übungen, in denen auch Ihre selbst gesammelten Erfahrungen nicht zu kurz kommen werden.

Termin: 12. Oktober 9.30 bis 17 Uhr

Vertiefungstraining

Termine & Anmeldung

Bitte wählen Sie zuerst einen der verfügbaren Termine aus an dem Sie teilnehmen möchten. Danach brauchen wir noch Ihre Kontaktdaten und die weiteren Informationen.
Start der Veranstaltung
12. Oktober 2022 09:30 Uhr
Ende der Veranstaltung
12. Oktober 2022 17:00 Uhr

In diesem eintägigen Vertiefungstraining soll es um genau diese Verbesserungspotentiale und die Möglichkeiten gehen, die man als LehrerIn hat, um sie den SchülerInnen näher zu bringen und sie zu trainieren. Wie jedes Jp-Training ist auch dieses stark auf die Praxis zugeschnitten. Zwar wird es auch Einschübe mit der Theorie hinter Einstieg und Abschluss geben, der Fokus liegt aber auf vielen praktischen Übungen, in denen auch Ihre selbst gesammelten Erfahrungen nicht zu kurz kommen werden. Das Training finden am 12.10. von 09:30 bis 17:00 Uhr als Ganztagesveranstaltung statt, sodass wir ausreichend Zeit für eine vertiefte Auseinandersetzung mit dem Thema haben werden.

Bitte beachten Sie, dass uns auch bei Online-Trainings Aufwände entstehen und bei kurzfristigen Absagen können frei gewordene Plätze oft nicht mehr an andere Personen vergeben werden. Deshalb ist uns, aber bestimmt auch Ihnen, Planbarkeit sehr wichtig. Selbstverständlich können Krankheitsfälle eintreten, dafür haben wir Verständnis. Aber auch hier bitten wir darum, uns darüber rechtzeitig in Kenntnis zu setzen.

Um das Training umzusetzten benutzen wir die Sofware Zoom, in unsere Datenschutzerklärung können Sie nachlesen wie Ihre Daten dabei genutzt werden. Mit der Anmeldung stimmen Sie der Verwendung von Zoom zu.

Die Anmeldung ist nur für Lehrkräfte Sek I/II zugelassen. Wenn schon ein Zugang besteht, bitte zuerst einloggen.